Botschafter

Die Botschafter - wichtige Helfer zu Gunsten der Stiftung

Unsere ehrenamtlich tätigen Botschafter leisten einen grossen Teil der administrativen Arbeiten für unsere Stiftung. Einige leisten diese freiwillige Arbeit seit der Gründung der Stiftung, andere schon seit vielen Jahren. Oft besuchen sie unser Heim in Tansania und leisten auch dort unbezahlbare Einsätze zu Gunsten der Kinder und der Stiftung. Sie arbeiten für unsere Stiftung unentgeldlich und bezahlen auch ihre Reisen nach Tansania selber. Besten Dank für eure sehr geschätzte und wertvolle Arbeit.

Unsere Botschafter in der Schweiz

Anusch and Kurt Angst

Anusch and Kurt Angst

Anusch und Kurt setzen sich seit der Gründung mit grossem Engagement für die Stiftung ein.

Als Reiseleiterin auf allen sieben Weltmeeren hielt Anna jeweils Vorträge zu unserem Projekt und sie pflegt immer noch Kontakt zu den Sponsoren aus verschiedenen Wirtschaftszweigen. Anusch besucht das Waisenheim periodisch.

Chantal Hirsig

Chantal Hirsig

Chantal bedankt sich bei den Spendern und ist verantwortlich für die Anstellung der Volontärinnen und Volontäre. Sie ist Lehrerin an der Mittelstufenschule Oberhofen am Thunersee und war im Jahre 2013 für drei Monate als Volontärin im Waisenheim und in der Schule tätig. Chantal kennt die Bedürfnisse im Heim und in der Schule sehr gut. Chantal besucht das Waisenheim periodisch.

Beat Buetikofer

Beat Buetikofer

Beat ist pensioniertes Geschäftsleitungsmitglied von Swisscom IT Services. Er unterstützt seine Frau Ruth bei der täglichen Arbeit für die Stiftung. Zusammen organisieren sie das beliebte Tuwapende Watoto Charity Golfturnier in Payerne. In Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Tansania erstellt Beat das jährliche Budget. Er ist für den Inhalt und die Technik des Webauftrittes verantwortlich. In Tansania ist Beat für die Technik der Solaranlage und die Wasseraufbereitung zuständig. Beat besucht das Kinderheim 3-4 Mal jährlich.

Fabian Buetikofer

Fabian Buetikofer

Fabian hilft bei administrativen Tätigkeiten mit und ist verantwortlich für die Übersetzungen der Texte ins Englische. Er ist Lehrer an der Oberstufenschule in Orpund. Fabian besucht das Waisenheim periodisch.

Jo Zahner

Jo Zahner

Jo ist pensionierter ICT-Projektleiter bei Swisscom Schweiz. Er unterstützt Tuwapende Watoto in verschiedenen Bereichen, unter anderem als ICT Advisor und beim Fundraising. Er besucht das Waisenheim periodisch

Caroline Rominger

Caroline Rominger

Caroline ist als Golf-Proette auf der europäischen Golf Ladies Tour unterwegs. Mit ihren vielen persönlichen Kontakten und ihrem stets sympathischen Auftreten, hilft Caroline bei der Vermarktung unserer Stiftung tatkräftig mit. Weiter Informationen über Caroline sind auf www.carolinerominger.ch zu finden

Unsere Botschafterin in Deutschland

Ann-Kristin Schulz

Ann-Kristin Schulz

Ann-Kristin vertritt mit dem Förderverein (e.V) «Tuwapende Watoto Deutschland» die Stiftung Tuwapende Watoto in Deutschland. Der Förderverein hat die Vision, die deutsche Bevölkerung für gute und nachhaltige Ausbildungsmöglichkeiten in Tansania zu sensibilisieren. Dazu sollen Spenden gesammelt werden, um die Stiftung Tuwapende Watoto Schweiz zu unterstützen und einen Teil dessen zu werden, was in Dar es Salaam aufgebaut wird.
Ann-Kristin besucht das Waisenheim mindestens einmal pro Jahr und kennt alle Waisenkinder und die Angestellten persönlich. Seit ihrer Kindheit ist Ann-Kristin mit Tansania eng verbunden und kennt Land und Leute.

Phone: +49 162 103 4866

Unsere Botschafterin in Österreich

Lisa Langwieser

Lisa Langwieser

Lisa studierte Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien. Seit ihrem Aufenthalt als Volontärin im Jahr 2012 ist Lisa vom Kinderheim und der Arbeit der Stiftung begeistert. Lisa freut sich, die Stiftung Tuwapende Watoto von Österreich aus zu unterstützen und aus der Ferne einen Beitrag zum Wohl der Kinder zu leisten.

Unsere Botschafterin in USA

Alexandra Smith

Alexandra Smith

Alexandra lebt in New York und hilft uns bei den englischen Inhalten unserer Homepage und redigiert unsere englischen Publikationen. Alexa freut sich sehr, dass sie uns unterstützen kann.