Projekte

Unsere Prinzipien bezüglich neuen Projekten und Finanzierung von neuen Vorhaben

Mit unseren Projekten und Vorhaben streben wir grossen sozialen Nutzen an

  • Wir finanzieren ausschliesslich klar definierte Projekte und Vorhaben
  • Unsere Partner sind lokal verankert und verfügen über eine tadellose Reputation
  • Wir engagieren uns in jedem Projekt / Vorhaben persönlich
  • Wir wollen jedes Projekt / Vorhaben im Detail verstehen und überprüfen es während der gesamten Dauer unseres Engagements
  • Wir fokussieren uns auf definierte Tätigkeitsbereiche. Wir sind jedoch flexibel, bereit zu lernen und können auf neue Anforderungen rasch reagieren
  • Wir behandeln alle Menschen mit Respekt und Würde und halten uns an hohe ethische Standards
  • Wir unterstützen keine politischen oder religiösen Ideologien
  • Wir helfen Menschen in Not, sich selber zu helfen

Zusammenarbeit mit lokalen Baufirmen und Handwerkern

Katasterplan

Tuwapende Watoto PlanLegende zum Katasterplan:

A (grün)    Waisenheim (Eigentum der Stiftung)

B (blau)     Schule/Kindergarten (Eigentum der Stiftung)

C (rot)       Erweiterung Schule (Eigentum der Stiftung)

D (gelb)     Lehrlingswerkstatt (Eigentum der Stiftung)

E (violett)  Sportplatz (im Eigentum der Gemeinde)

 


Grundstücke- Ansicht in  Google Maps

Die Grundstücke aus der Vogelperspektive (durch anklicken der Koordinaten Ansicht in Google Maps)

Tuwapende Watoto Planlink: -6° 37′ 44.78″, +39° 5′ 3.41″

Unsere Projekte in Bunju B

Bitte auf Bilder klicken um Details zu erfahren
null

Realisierte Projekte in Bunju B / Grundstück A

Realisierte Projekte in Bunju B / Grundstück B

Erweiterung der Schule / Grundstück C

Berufsschule / Grundstück D

TW_VET_view_land

Der Stiftungsrat entschloss sich im November 2012, das 44’000 m2 grosse Grundstück in der Nähe der bestehenden Schule (5 Gehminuten) zu kaufen, um ein Berufsausbildungszentrum zu bauen. Vorgesehen sind auf diesem Gelände mehrere Gebäude mit jeweils drei Klassenzimmer für den Betrieb einer Lehrlingswerkstatt zu bauen. Bis 2020 planen wir den Bau von fünf Schulgebäuden. Die Grösse des Grundstücks ermöglicht uns, bei Bedarf noch weitere Gebäude zu erstellen.

Phase 1

Die ersten beiden Schulgebäude mit total 6 Klassenzimmer

Tuwapende Watoto VET

Die ersten beiden Schulgebäude mit total 6 KlassenzimmerIm Januar 2017 übergaben wir die beiden ersten Schulgebäude, mit je drei Klassenzimmer und vier Lagerräumen der Berufsschule. Damit realisierten wir den ersten grossen Schritt für den Aufbau des neuen Lehrlingsausbildungszentrums. Gleichzeitig nahmen wir auch die Toiletten- / Duschanlage und das Pförtnerhaus mit drei Lagerräumen in Betrieb nehmen.

Phase 2

Tuwapende Watoto VET

Das fertig gestellte dritte Berufsschulgebäude mit drei Klassenzimmer für Elektriker, Elektroniker und Maler wurde im Januar 2018 der Berufsschule übergeben.

Aufbau des Berufsausbildungszentrums 2018 – 2019

Auch beim weiteren Aufbau des Berufsausbildungszentrums steht für uns ein stufenweises Vorgehen im Vordergrund. Wir planen noch zwei weitere Gebäude mit drei Klassenzimmer in den Jahren 2018 und 2019 zu erstellen.


Kindergarten und Primarschule in Itobo


Der Kindergarten und die Primarschule in Itobo, Region Tabora wird auch von unserer Stiftung Tuwapende Watoto unterstützt. Dank unseren Spenden erhalten die 1100 Kinder des Kindergartens und der Schule täglich eine warme Mahlzeit.